Über Kreta

Kreta Insel

content image

Creta Überblick:

Kreta ist die größte Insel Griechenlands und die fünftgrößte im östlichen Mittelmeerraum von 8.336 Quadratkilometern. Es besteht aus vier Landkreisen, die sind: Heraklion, Präfektur Lasithi, Chania und Rethymnon Prefecture.

Spuren menschlichen Lebens auf Kreta erschien um 7.000p.Ch dh während der Jungsteinzeit. Dennoch ist die erste weltweit bekannt Zeitraum auf Kreta, die Zeit der minoischen Kultur, eine der ersten Zivilisationen in Europa während der Bronzezeit (2.600 v. Chr. bis 1.100 v. Chr.).

Die große Insel liegt geografisch an der Kreuzung von drei Kontinenten und fünf Meere, als eine Brücke zwischen Europa, Asien und Afrika dh befindet, wie es etwa die gleiche auf allen drei Kontinenten ist. Aus diesem Grund war in der Vergangenheit ein Zankapfel zwischen den verschiedenen Eroberer.

Von Kreta passierten viele verschiedene Völker zu erobern. Kreta ist von den Römern im 67p.Ch gefeiert - 330m.Ch. Auch in den Besitz der Araber in 824-961m.Ch aber die Venezianer (1204-1669m.Ch) und türkischen Eroberern gefunden. Die Zeit der türkischen Besetzung der Insel war das größte, und dauerte von 1669 bis 1898m.Ch. Schließlich in den letzten Jahren wurde die Insel von den Deutschen während des Zweiten Weltkrieges besetzt. Es ist erwähnenswert, dass die Venezianer nach ihrer Verabschiedung hinter Denkmälern bis heute beibehalten links, wie die imposante Festung "cool" im Hafen von Heraklion.

Wie der Name schon sagt, gibt es mehrere Mythen darüber, wie benannt Crete uns, aber einige der anderen durchsetzen. Erstens, dass Kreta hieß ursprünglich "Idea" umbenannt und Zeus in Kreta zum Wohle seiner Frau so genannt, war die Tochter eines der Curetes (die ersten Kreter) war. Eine andere Legende sagt, dass eine der Nymphen die Hesperiden Crete genannt und so genannte "Kreta" unserer Insel. Schließlich erwähnte sogar, dass die große Insel nach dem Sohn des Zeus und der Nymphe Ideo, die "Crete", die Informationen, die wir aus Homer genannt wurde.

Kreta ist eine bergige Insel meistens, aber auch sehr fruchtbare Ebenen. Der höchste Berg ist der erste "White Mountains" (2.454m.), Die "Mount Ida / Ida" (2.456m.), Die "Mount Dikti" (2.147m). Und schließlich "Sitia Mountains" (1476 m).

Ein Auto zu mieten von der Mieten Sie ein Auto in Kreta Sie das Hinterland von Kreta die fruchtbaren Hochebenen besuchen konnte viel, und sie in Sicherheit und Komfort zu erkunden. Der große Hochebenen von Kreta ist die "Plateau reibungslos" in Chania, 'Lasithi Plateau "mit der beeindruckenden Präsenz von Windmühlen in Lasithi und" Nida Plateau "am Psiloritis gelegen.

Kreta hat eine gut Höhlen, wie "Höhlenmensch" soll geboren worden sein Zeus auf Mythologie und befindet sich in Lassithi Plateau. Auch die "Ideon Andron", in dem es das Gerücht, dass Zeus aufgewachsen ist, und die "Kronio" Höhle, in der die Mythologie, die den Gott Saturn, die auch in der Hochebene von Lassithi befand lebte.

Der Geburtsort von Zeus, also jenseits dieser traumhaften Zielen, überraschen den Besucher und die Schluchten bilden Landschaften von unendlicher Schönheit. Einer der berühmtesten ist die Schlucht des "Samaria" in Chania, das eines der beliebtesten Reiseziele für Einheimische und Besucher. Auch von den berühmtesten Kreta ist die "Kourtaliotiko" Schlucht in Rethymno und die Gorge "die Toten" in der Unterseite des Zakros Lassithi.

Kreta, sondern über die Berge, Hochebenen, Schluchten und Höhlen der bezaubernden, mit einer einzigartigen mediterranen Klima mit relativ milden Wintern und heißen Sommern, aus diesem Grund ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt ist. Heftige Regenfälle auftreten, vor allem im Westen und Schnee vor allem im Hochland. Während der Sommermonate herrscht so niedrigen Temperaturen wie 30 Grad Celsius, aber sie wachsen im Süden. Die Insel hat genug Feuchtigkeit abhängig von unserer Entfernung vom Meer, aber dies ermöglicht den Anbau von tropischen Pflanzen wie Bananen und viele andere, die in diesem Klima gedeihen (Avocado, Mango und mehr ...!).

Aber dieser Ort wurde gesegnet und reiche Flora und Fauna. Berühmte überall auf den Pflanzen, die Kräuter von Kreta. Abgesehen von Kräutern, gibt es viele verschiedene Arten von essbaren Pflanzen, die in der ausgezeichneten kretischen Ernährung, die auf das kretische Olivenöl, Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst, Milchprodukte und wunderbaren kretischen Wein basiert klassifiziert werden.

Auch wachsen seltene Arten von Orchideen und Tulpen in den fruchtbaren Böden der Insel Kreta. Aber es gibt Bäume, die nur rizonoun und seine eigenen fruchtbaren Böden wachsen und viele von ihnen sind mehrjährig, wie Oliven und Platanen.

Nun, in Bezug auf die Fauna von Kreta ist auch sehr reich! In Bergregionen leben die "kretische Ziege" die jeder kennt "Steinböcke". Ebenfalls Teil der Fauna des "kretische Wildkatze" oder "Cretan nifitsa", die "Arkalon" (Dachs), die "kretische tracker" (die zu dieser Rasse gehört der Jagdhund mit einer Geschichte von über 4000 Jahren), aber viele andere Säugetiere wie "Georgalidou Pferde" von Kreta gehört zu den ältesten Art der Pferde, die in Europa erschienen.

In den Gewässern von Kreta, aber gehosteten und Meeressäuger, wie verschiedene Arten von Delphinen, Walen und Fischen und zwei sehr wichtige Arten vom Aussterben bedroht, Caretta caretta, und dem Mittelmeer Siegel "Monachus monachus." Schließlich, auf Kreta leben und seltene Brutvögel der Beute, vor allem in den bergigen Gegenden der Insel, wie der Steinadler und Geier, die gehören und reiche Fauna!

Abgesehen von Geomorphologie, rühmt einschließlich Kreta seine Kultur! Ein wichtiger Teil der Kultur der kretischen Dialekt, der die älteste Form des Dialekts in Griechenland ist. Merkmal dieser Dialekt ist die berühmte "Cretan Serenaden". Darüber hinaus sind die Musik von Kreta und traditionelle Tänze anapostato Stück Kultur. Traditionelle Instrument Kreta ist die "Lyra" und ist der kretischen Leben und Leiden und die Freuden! Aber die traditionellen Tänze wie "Siganos", die "Pentozalis", die "Hanioti", die "Sushi" und "Maleviziotis", die nicht zu uns kann allen bekannt, und sie haben ihre eigenen lytharaki gestellt in der Kultur.

Ein weiterer sehr wichtiger Teil der kretischen Zivilisation und Literatur. Wichtige Vertreter der Kreter waren die Vitsentzos Kornaros, die die bekannten "Erotokritos" während des 17. Jahrhunderts schrieb, sondern auch die sehr wichtige kretische Schriftsteller und Schriftsteller, berühmt auf der ganzen Welt, Nikos Kazantzakis, der für drei nominiert wurde Nobel Literatur des 20. Jahrhunderts.

Schließlich ist ein bemerkenswertes Stück der Zivilisation von Kreta, die selbst unter den Künsten (wie Literatur), Malerei. Weltweit bekannt, repräsentativ, während der Renaissance, die kretische El Greco, bekannt für uns alle «El Greco». Geboren in Fodele 22 KM westlich von Heraklion und 25 km vom Flughafen Nikos Kazantzakis.

Die Insel Kreta und dann deckt die anspruchsvollsten Besucher. Es ist kein Zufall, denn "meine schöne Insel Kreta, Schlüssel des Himmels" in der kretischen Namensgeber Song namens! Aus all diesen Gründen konnte man fahren und erkunden Sie die Insel mit einem Mietwagen aus der creterentcars.gr, Kreta ein Auto mieten und besuchen Sie die bemerkenswerte archäologische und kulturelle Denkmäler von Kreta und die kretische Landschaft mit traditionellen Dörfern verstreut wo Sie die kretische Gastfreundschaft.

creterentcars

Fotogallerie

1365332532.jpg
1365332673.jpg
1365332782.jpg
1365333183.jpg

Chania Präfektur

crete prefecture

Chania Region liegt auf der westlichen Seite der Insel

   Mehr

Rethymnon Präfektur

crete prefecture

Informationen über Rethymnon

   Mehr

Heraklion Präfektur

crete prefecture

Heraklion Präfektur, Archäologische Stätten in der Provinz Heraklion

   Mehr

Lassithi Präfektur

crete prefecture

Lassithi ist eine Region im östlichen Teil von Kreta

   Mehr